Dorn Bewegung

 

Wir setzten den Standard für DORN!

DORN wird oft sehr unterschiedlich verstanden und angewendet.
Deshalb ist es notwendig darzustellen wie Dieter Dorn seine Arbeit sah und dies als allgemeinen Standard der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dieser Standard soll weltweit Anwendung finden!

Weitere Inhalte folgen

 

Werde Mitglied

Dorn Bewegung - Ziele / Zweck des Vereins


ZWECK

1. Zweck der Gesellschaft ist die Förderung der Arbeit und Ansichten von Dieter Dorn laut der folgenden Deklaration (im Weiteren als DORN bezeichnet).

"Deklaration der DORN-Bewegung" Die DORN-Bewegung steht für die Arbeit von Dieter Dorn. DORN ist eine Hilfe zur Selbsthilfe. DORN ist eine manuelle Berührungsform, die durch Bewegungen des Klienten und sanften, intuitiven Impuls-Berührungen des Anwenders / Heilers anstrebt Wirbel und Gelenke selbstregulierend zu ordnen. So wird der Klient sich seiner Energien besser gewahr und lernt mit Irritationen, auch der Nervenbahnen, umzugehen. Selbsthilfeübungen zur Gesundheitsförderung und als Hausmittel für Schmerzen und Beschwerden sind eine wichtige Ressource, die in jeder Anwendung vermittelt wird. Der Klient wird dazu angehalten, sich auf den Weg zu seiner eigenen Gesundheit zu begeben." Dies gilt für die Anwendung im Rahmen von heilkundlichen Behandlungen als auch von Anwendungen außerhalb der Heilkunde.

2. Die Gesellschaft ist bestrebt DORN in der Öffentlichkeit bekannter zu machen und deren Funktion darzustellen.

3. Weiterhin will die Gesellschaft erreichen, dass DORN Verwendung findet wie von Dieter Dorn beabsichtigt, als nichtheilkundliches Verfahren als Selbsthilfe-Methode, die von jedermann angewandt werden kann.

4. Zur Durchführung des Gesellschaftszwecks sollen unter anderem Veranstaltungen organisiert und Publikationen erstellt werden, die DORN genau beschreibt und einen Leitfaden für die Anwendungs-Schritte veröffentlicht.

5. Die Gesellschaft soll Anwendern von DORN auch die Möglichkeit bieten, sich untereinander auszutauschen und DORN gemeinsam weiterzuentwickeln.

6. Die Gesellschaft wählte ein Prüfungs-Komitee mit 12 Mitgliedern. Alle DORN-Ausbilder sollen nach den Richtlinien der Gesellschaft geprüft werden.

» Informationen zur DORN Ausbilder Prüfung

7. Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus den Mitteln des Vereins. Es darf keine Person durch Ausgaben, die dem Zweck des Vereins fremd sind, oder durch verhältnismäßig hohe Vergütungen begünstigt werden.

 

 

Die DORN Bewegung steht für:

  • Die Anwendung von DORN im Sinne von Dieter Dorn
  • DORN als Hilfe zur Selbsthilfe für alle
  • Förderung und Verbesserung der Gesundheit durch DORN - Von Mensch zu Mensch
  • DORN ist für Jedermann - Laien, Therapeuten, Ärzte, Heilpraktiker

Die DORN Bewegung als starke Gemeinschaft:

  • Klare Richtlinien
  • Regel- und Rechtskonforme DORN Anwendung für Alle
  • Förderung und Verbreitung von DORN weltweit
  • Einheitliche, Geprüfte Standards in Ausbildung und Anwendung
  • Verhaltens-Kodex

 

» nach oben

Aktuelles / Termine

Aktuelles / Termine

 

Webdesign by:

Schriftführer des Vereins:
Thomas Zudrell, Wiesenweg 4/1
88353 Kißlegg, Tel: 0151-55634171
E-Mail: admin(at)dorn-bewegung.org

Links

Hier finden Sie Links zu verschiedenen Webseiten mit Relevanz zur Dorn Methode.

Links sind nur zur Information. Wir sind nicht für die Inhalte verlinkter Websites verantwortlich. Bei Hinweisen auf rechtswidrige Inhalte oder in anderer Weise unverantwortliche Inhalte verlinkter Webseiten informieren Sie uns bitte.

Bitte keine Abmahnung oder rechtliche Schritte ohne vorherigen Kontakt!

Kontakt (Vorläufig)

Kontaktformular

  • Phone: (Helmuth Koch)
    07742-9780028
  • Email:
    info(at)dorn-bewegung.org
  • Adresse:
    Helmuth Koch (1. Vorsitzender)
    Kirchstraße 9, 79801 Hohentengen