Dorn Bewegung

 

Wir setzten den Standard für DORN!

DORN wird oft sehr unterschiedlich verstanden und angewendet.
Deshalb ist es notwendig darzustellen wie Dieter Dorn seine Arbeit sah und dies als allgemeinen Standard der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Dieser Standard soll weltweit Anwendung finden!

Weitere Inhalte folgen

 

Werde Mitglied

Die Methode von Dieter Dorn


Hier werden Informationen über die Methode von Dieter Dorn und Ihren Zweck als Selbsthilfe Methode mitgeteilt.

Dieter Dorn's Methode soll hier in all Ihren Facetten offen dargestellt werden.

Gemeinsamkeiten und Unterschiede in der Anwendung als Therapie und als Hilfe zur Selbsthilfe werden hier erklärt.

Inhalte folgen...


 

Eine Methode ist keine Therapie!


Auszug Wikipedia:

Eine Methode (altgriechisch μέθοδος ‚Nachgehen‘, ‚Verfolgen‘) ist ein mehr oder weniger planmäßiges Verfahren zur Erreichung eines Zieles. Methoden finden sich in der Alltagspraxis genauso wie in Wissenschaft, Philosophie und Kunst. Im engeren Sinne wird unter einer Methode ein Erkenntnisweg verstanden.

 

Die Methode von (nach) Dieter Dorn ( » Die Dorn Methode in Ihrer Ursprünglichen Bedeutung) ist keine Therapieform.

Das wäre nur der Fall wenn therapeutisch angewendete Techniken medizinisch zielgerichtet zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt werden. In solchen Fällen wird der Begriff Dorn Therapie Verwendung finden.

Die Anwendung von DORN im Sinne von der Methode von Dieter Dorn ist eine Hilfe zur Selbsthilfe wo auch nichtmedizinisch ausgebildete Laien Menschen helfen können Ihr Ganzheitliches Gleichgewicht in Eigenverantwortung zu fördern.

Die manuelle Arbeit dieser Anwendung mit einem Klienten stellt nur einen Teil der Methode dar und dient ausschließlich dem Aufzeigen möglicher Dys-Balancen und dem Demonstrieren der Möglichkeiten zur Selbstregulierung durch eigenverantwortlich durchgeführte Selbsthilfe-Übungen.

Wie dies genau zu erfolgen hat wird von der DORN Bewegung erklärt, gezeigt und gelehrt.

Ein therapeutisch zielgerichtetes Arbeiten am Patienten soll nach den gesetzlichen Bestimmungen erfolgen.

Die DORN Bewegung will dass DORN im Sinne von Dieter Dorn’s Methode von jedem angewendet werden kann und nicht zur Therapieform degradiert wird die dann nur von einem eingeschränkten Personenkreis verwendet werden darf!

Welche Begriffe wann und wie verwendet werden dürfen mag rechtlich betrachtet Grund zur Diskussion sein ist jedoch nicht relevant bei der praktischen Arbeit.
DORN im Sinne von Dieter Dorn angewendet ist keine, möglicherweise gefährliche, Heilbehandlung da keinerlei Manipulative Techniken zum Einsatz kommen sondern einzig die Selbstregulierung des Körpers, gefördert wird!
Dies geschieht durch eigenverantwortlich durchgeführte Selbsthilfe-Übungen deren Mechanismen und Techniken bei jeder DORN Anwendung nur demonstriert und gelehrt werden.

Aus diesem Grund ist es nicht verständlich warum nur medizinisch ausgebildete, und entsprechend zur Ausübung der Heilkunde berechtigte Personen, und nicht auch talentierte Laien (wie Dieter Dorn selbst einer war) die Dorn Methode (Nicht die Dorn Therapie!) anwenden sollen.

Der Begriff DORN Methode kommt vom Entwickler Dieter Dorn und es nicht das Recht (Urheber-Recht) irgend einer anderen Person, Institution oder Behörde den eigentlichen Sinn des Begriffs zu verdrehen und die DORN Methode als Methode zur medizinische Heilbehandlung zu deklarieren. Der Begriff DORN Methode als Einheit gesehen ist eine Selbsthilfe Methode nach Dieter Dorn.


Der Begriff Dorn Therapie sollte von nichtmedizinischen Laien nicht verwendet werden um Verwirrung und Verunsicherung in der Öffentlichkeit zu vermeiden.

Der Begriff Dorn Methode sollte von nichtmedizinischen Laien nicht ohne weitere Erklärung verwendet werden um Verwirrung und Verunsicherung in der Öffentlichkeit zu vermeiden. » Dies bedeutet es soll immer erklärt werden dass DORN im Sinne von Dieter Dorn's Methode nur als Selbsthilfe Methode angewendet wird!

Wenn eine Institution, Behörde, Verband oder Person es für nötig hält dies gerichtlich abklären zu lassen ist Die DORN Bewegung und die Angehörigen der Familie Dieter Dorn, als Urheber-Rechts Inhaber, sicherlich bereit Rede und Antwort zu stehen.


Thomas Zudrell
Schriftführer der DORN Bewegung
Fachgruppenleiter DORN International

Aktuelles / Termine

Aktuelles / Termine

 

Webdesign by:

Schriftführer des Vereins:
Thomas Zudrell, Wiesenweg 4/1
88353 Kißlegg, Tel: 0151-55634171
E-Mail: admin(at)dorn-bewegung.org

Links

Hier finden Sie Links zu verschiedenen Webseiten mit Relevanz zur Dorn Methode.

Links sind nur zur Information. Wir sind nicht für die Inhalte verlinkter Websites verantwortlich. Bei Hinweisen auf rechtswidrige Inhalte oder in anderer Weise unverantwortliche Inhalte verlinkter Webseiten informieren Sie uns bitte.

Bitte keine Abmahnung oder rechtliche Schritte ohne vorherigen Kontakt!

Kontakt (Vorläufig)

Kontaktformular

  • Phone: (Helmuth Koch)
    07742-9780028
  • Email:
    info(at)dorn-bewegung.org
  • Adresse:
    Helmuth Koch (1. Vorsitzender)
    Kirchstraße 9, 79801 Hohentengen